My-Juist - G�stebuch

[Eintragen]
Einträge im Gästebuch: 52 Einträge pro Seite: 50
[<<][<] 1 2 [>][>>]

   
Geschrieben von: "verjüstet...
am 24.09.2013
um 14:50

Hallo Hr.Külshammer!

29.000 Besucher dieser Seite!Ist ja klasse!

Ich zähle meine Tage bis zu meinem nächsten Juistbesuch!!
Hoffe Sie schaffen es dieses Jahr auch noch;)

Liebe Grüße

Kommentar:
Moin Verjüstet!

Herzlichen Glückwunsch zur runden Besucherzahl! Soviel Glück hat man nur selten. Vielleicht sollten Sie mal Lotto spielen ;)

Wenn Sie nur noch Tage bis zu Ihrem nächsten Juistbesuch zu zählen haben, ist das doch erfeulich. Es gibt bestimmt ganz viele, die sehnsüchtig noch Monate und Tage zählen, bis sie wieder auf das Töwerland kommen.
Bei uns ist noch nichts konkretes geplant. Vielleicht mal gaaaanz spontan ein paar Tage. Aber wir arbeiten dran.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Töwerland und vorallem gutes Fotografier-Wetter ( ;) )

Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: wolkenspiel
am 03.09.2013
um 15:19
http://wolkenspiel.jimdo.com
Nun wird es endlich Zeit,
dass ich mal wieder schreib'!
Ich bitte um Entschuldigung,
Geburtstag ist seit ein paar Tagen rum.
Von Herzen wünsche ich das Beste,
ein jeder Tag sei ein Tag der Feste!
So grüß' ich aus dem Hessenland,
winke zur Insel mit Dichters Band.


Kommentar:
Moin Wolkenspiel,
auch über verspätete Geburtstagsgrüße freue ich mich. Und wenn sie dann auch noch gereimt sind, vergrößert sich die Freude.
Daher sage ich DANKE! Leider kann ich das nicht in gereimter Form. Aber ich denke, das geht auch so.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Sabine
am 31.08.2013
um 07:59

Wieder ist ein Jahr vergangen,
grad erst hat es angefangen,
tröste dich und bleibe froh,
andern geht es ebenso,
lasse dich durch nichts verdrießen,
frohe Stunden zu genießen,
dann sagst du in einem Jahr,
dieses Jahr war wunderbar.

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Laß es Dir heute gut gehen!!

Viele Grüße
Sabine

Kommentar:
Moin Sabine,
ich danke Dir für das Geburtstagsgedicht und die Grüße.
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Silvia
am 05.05.2013
um 00:07

Moin in den Norden, Anfang Juni möchte ich für fünf Tage nach Juist. Alleinreisend. Und auf der Suche nach einer Empfehlung (Pension oder günstiges Hotel mit Frühstück), wo ich da als Frau mich gut aufgehoben fühlen kann. Würde mich über einen Insider-Tipp freuen, da ich vollkommen ins Unbekannte fahr und einfach nur eine Auszeit zum Fotografieren und Ausschlafen brauch. Silvia dankt ...

Kommentar:
Moin Silvia,
Ihre Entscheidung, zum Ausspannen nach Juist zu fahren, ist genau richtig. Juist ist bekannt für seine entschleunigende Wirkung.
Wenn Sie ausschlafen möchten, würde ich Ihnen empfehlen, nicht direkt im Dorfzentrum (Bahnhof-, Strand-, Friesen- oder Wilhelmstraße) nach einer Unterkunft zu suchen.
Im West- oder Ostdorf gibt es sicher auch schöne, ruhige Pensionen oder Hotels. Vorteil: Man ist schnell im Zentrum. Es gibt auch noch den Ortsteil Loog, wo es auch sehr schön und ruhig ist, allerdings ist es von dort etwas weiter bis ins Zentrum oder zum Hafen. Eigentlich findet jeder auf Juist eine Unterkunft nach seinen Bedürfnissen. Notfalls helfen Ihnen sicher die Mitarbeiter der Zimmervermittlung bei der Suche.
Viele Grüße und einen schönen Aufenthalt auf dem Töwerland,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Bärbel
am 24.04.2013
um 15:47

Hallo,
Wir überlegen, Urlaub im Sommer auf Juist zu machen. Wir waren aber noch nie dort und suchen jemanden, der uns sagen kann, ob die Häuser in der Karl-Wagner-Str schön sind? Wir haben ein Angebot von der Nr.3, aber nur wenige Infos darüber. Wir wollen nur keinen Reinfall und müssen uns schnell entscheiden.
Vielen Dank!

Kommentar:
Moin Bärbel,
vielen Dank für Ihre Nachricht. Glauben Sie mir, Sie werden die Entscheidung, die schönsten Wochen des Jahres auf der schönsten Sandbank der Welt zu verbringen nicht bereuen.
Das Ostdorf, in dem die Karl-Wagner-Straße liegt, ist sehr schön und ruhig. Über die einzelnen Häuser kann ich allerdings nicht sagen, da ich sie nicht kenne. Die meisten Häuser haben Namen und auch Internetseiten. Vielleicht werden Sie dort ja fündig.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit auf Juist.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Claus
am 01.01.2013
um 02:56

Moin Ulrich, ich wünsche Dir und Euch von Herzen alles Gute für 2013, möge es am Ende ein glückliches Jahr gewesen sein, an das Ihr Euch gern zurückerinnern werdet, weil manch Herausvorderung gemeistert wurde. Und dazu gehört natürlich auch ein Strandspaziergang auf unser aller liebsten Insel :-)
Liebe Grüße
Claus

Kommentar:
Moin Claus,
vielen Dank für die Neujahrs-Grüße. Ich hoffe auch, dass das Jahr 2013 ein besseres wird als das letzte. Wir arbeiten dran ;)
Gestern, am ersten Tag des neuen Jahres hatte mein Computer frei, bzw. ich hatte Computer-Frei, je nachdem wie man es sehen möchte ;)
Darum kommt die Antwort mit etwas Verspätung.
Wir sehen uns auf unser aller Lieblingsinsel. Bis dahin viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Claus
am 25.12.2012
um 23:16
http://www.juist-bilderbuch.de
Moin Ulrich, nun bist Du mir schon zuvorgekommen aber es war wirklich so, daß ich vorhin bereits hier einen Eintrag für Dich begonnen hatte, dann klingelte das Telefon und dann kam schon die Nachricht von Deinem Eintrag - that's life!!!
Da ja das, was wir Weihnachten nennen, nun schon fast vorbei ist, bleibt mir nur, Dir einen guten Start in das neue Jahr zu wünschen mit 1001 guten Wünschen, die zusammengefasst die Möglichkeit ergeben sollte, daß wir uns möglichst zu dritt wieder einmal auf Juist zum Kaffesieren und Herumlaufen treffen können.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Deine und Eure Lebensumstände das bald wieder zulassen würden.
Tschüß für heute, liebe Grüße und bis bald also !!!
Claus

Kommentar:
Moin Claus,
tja, da kannst Du mal sehen, was so ein Telefon alles bewirken kann ;) Ich hatte Dir ja schon per Mail "angedroht", dass wir Weihnachten sicher voneinander hören würden.
Weihnachten ist jetzt (bald) vorbei, noch ein paar Tage und dann ist auch dieses Jahr Geschichte.
Hoffen wir mal, dass das neue Jahr besser wird als das alte. Jedenfalls wird es wieder neuen Chancen und Möglichkeiten für uns alle bereit halten. Sicher ist dabei auch die Chance auf zumindest einen Inselbesuch mit dabei. Und dann gibt es auch wieder Milchkaffee, Kuchen und einen Spaziergang mit Dir.
In diesem Sinne einen schönen Jahresausklang und alles Gute für das neue Jahr,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: "Verjüstet...
am 25.12.2012
um 00:31

Hallo Hr.Külshammer!

Wünsche Ihnen und ihrer Familie gesegnete Weihnachten und viele tolle Erlebnisse und
Begegnungen an diesen Tagen!
Wünsche Ihnen für nächstes Jahr möglichst
viele Juist Urlaube aber voll allen Dingen
Gesundheit.Und (aus eigner Erfahrung gelernt)
Zufriedenheit zu erlangen in auch schweren
Tagen ist sehr wichtig.
Liebe Grüße
"Verjüstet"

Kommentar:
Moin Verjüstet,
vielen Dank für Ihre Weihnachtsgrüße. All das wünsche ich Ihnen auch!
Bei uns gab es von allem etwas: besinnliches, ruhiges, leckeres, stressige - eigentlich wie immer.
Ein Juist-Besuch 2013 würde uns schon reichen, wenn es öfter klappen würde, wären wir darüber bestimmt nicht unglücklich. Zunächst mal hoffen wir jetzt, dass das neue Jahr besser wird als das zu Ende gehende.
In diesem Sinne viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Wolkenspiel
am 18.12.2012
um 19:52
http://www.wolkenspiel.jimdo.com
Insel-Weihnacht

Das Meer wird still, die Insel ruht,
einsame Schritte am Strand, im Herzen Glut,
es knirscht der Schnee, ein Ästlein knackt,
die Welt erwartet die Heilige Nacht.

Und irgendwie berührt’s auch den stärksten Mann,
wenn die Kerzen leuchten am Weihnachts-Tann.
Ich kann’s nicht beschreiben, doch ist es wahr,
dieses Gefühl zur Weihnacht, Jahr für Jahr.

Ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2013



Kommentar:
Moin Wolkenspiel,
danke für Ihre "Insel-Weihnacht". Gefällt mir, weil es genau das ausdrückt, was ich an Weihnachten so liebe. Irgendwie ist die heilige Nacht eine ganz besondere Nacht. Irgendwie habe ich das Gefühle, die Welt hält für einen Augenblick die Luft an. Ich finde, es ist die ruhigste Nacht des Jahres. Gerne würde ich Weihnachten mal auf Juist sein, geht aus familiären Gründen im Moment aber noch nicht. Irgendwann werde ich das aber mal machen.
Auch ich wünsche Ihnen schöne Weihnachtstage und für 2013 alles Gute.
Viele Grüß,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Heinz Alenfelde...
am 11.11.2012
um 11:38
http://twitter.com/JuistLiebhaber
Hallo!
Ich wollte mal kurz auf den Twitter-Account aufmerksam machen. Dort versuche ich, immer mal wieder neue Nachrichten (vor allem zur Juist-Stiftung) unterzubringen.
Natürlich weise ich auch gerne auf die neueste Errungenschaft der Juist-Stiftung hin, die iPhone-App.
Schönen Sonntag, H. Alenfelder.

Kommentar:
Moin Herr Alenfelder,
vielen Dank für Ihren Eintrag und den Hinweis. Auf die Juist-Stiftung und ihre Aktivitäten kann man nicht oft genug hinweisen. Und auch Ihre Twitter-Aktivitäten können sich sehen lassen.
Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: "Verjüstet...
am 03.09.2012
um 22:17

Hallo Hr.Külshammer!
Nachträglich alles Liebe zu Ihrem Geburtstag!!
Hoffe das sie bald wieder auf der Insel sind
und uns tolle Fotos und Filme zeigen können.
Alles Liebe(meine Fotos schicke ich Ihnen)

"Verjüstete Grüße" von Inselfan zu
Inselfan;-))


Kommentar:
Moin Verjüstet,
vielen Dank für die Geburtstagsgrüße. Habe mich darüber gefreut. Ich freue mich immer, wenn jemand an mich denkt und hier ins Gästebuch schreibt.
Was einen Besuch auf unserer Lieblingsinsel angeht, bin ich weiterhin guter Hoffnung. Im Moment denken wir intensiv darüber nach. Dann wird es auch wieder aktuelle Bilder und Videos geben, und nicht nur solche aus dem Archiv. Und wenn Sie Bilder haben, sind Sie auch jederzeit willkommen.
"Verjüstete" Grüße zurück,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Wolkenspiel
am 31.08.2012
um 13:05

Ein Glückwunsch aus dem Hessenland,
Wolkenspiel werd' ich genannt.
Für das Geburtstagskind, wie könnt' es anders sein,
stets nur das Beste, hier kommt ein Reim.

Dies ist mein Land...

Am Strand, im warmen Sand,
ich fühl', dies ist mein Land.

Wo Wellen brechen,
Gischt aufschäumt,
Boote in See stechen,
die alte Kate träumt.

Der Ginster im Frühjahr strahlt,
Bilder, von Wolken gemalt,
Strandflieder lugt aus dem Sande hervor,
Dünenrose streckt sich empor.

Strandläufer emsig und flink,
in der Ferne zwitschert ein Fink,
Möven schreien bis in die Nacht,
seit wachsam und seht, was das Meer stets macht!

Still glitzernd, so lockt es die Schar,
weh' euch in der Nacht, fürwahr!
Der Morgen bringt es ans Licht!
Woher? Das sieht man nicht.

Aus der Tiefe, versunkene Planken,
Geheimnisse um das Treibholz ranken.
Es raschalt im Schilf, wer mag das wohl sein?
Der Haubentaucher mit seinen Kinderlein!

Und dort, mit stolzem Blick,
präsentieren die Schwäne ihr Liebesglück.
Salzig die Haut und der Geschmack,
Kind wird getragen - huckepack.

Zärtlich streichelt der Wind meine Hand,
am Strand, im warmen Sand,

ich fühl', dies ist mein Land.


Kommentar:
Moin Wolkenspiel,
vielen Dank für den Geburtstagsreim. Und dann auch noch ein soooo langes Gedicht...
Beim Lesen kam bei mir wieder die Sehnsucht hoch. Denn alles, was ich im Moment so sehr vermisse wird genannt. Und das Kopfkino lieferte die passenden Bilder dazu. So ist das, wenn man es  in diesem Jahr noch nicht geschafft hat, das Töwerland zu besuchen. Und da der Herbst auf Juist auch ganz schön sein kann, gebe ich die Hoffnung noch nicht auf, wenigstens ein paar Tage auf meiner Lieblingsinsel zu verbringen. Dann werde ich an Ihre Zeilen denken, und fühlen und sagen: " Dies ist mein Land", mein Töwerland.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Sabine
am 31.08.2012
um 08:08

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!!

Sabine

Kommentar:
Moin Sabine,
vielen Dank für die Geburtstagsgrüße. Wieder ist man ein Jahr älter geworden. Viele sagen, mit jedem Jahr wird man weiser - aber irgendwie merke ich davon noch gar nichts. Naja, vielleicht kommt das ja noch, denn so alt bin ich ja noch nicht ;)
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: wolkenspiel
am 25.03.2012
um 21:20
http://wolkenspiel.jimdo.com
Ich stöbere sehr oft und gerne,
durch diese HP - aus der Ferne.
Wohne im schönen Hessenland,
sehn' mich nach Meer und Sand.
Drum schicke ich folgende Zeilen,
werd' in Gedanken gerne verweilen:

Ich sah’ eine Insel …

Ich sah’ eine Insel, war niemals dort,
umgeben vom Meer, ein göttlicher Ort.

Die Technik hat es geschafft,
mir diese Insel näher gebracht.

Mit Google fand ich dies Paradies,
ein „heißer Tipp“ mich zum Link verwies.

Schon oft hab’ ich die Bilder geschaut,
wie schön ist doch die Insel gebaut.

Dort, wo des Künstlers Idee entsprießt,
ein Kleinod ist’s, die Insel Juist!


Kommentar:
Moin wolkenspiel,
dass ist ja'n Ding: ein Gästebucheintrag in Reimform. Das hatte ich bis jetzt noch nicht. Vielen Dank dafür! Und auch für das Lob. Das erfreut das Herz des Webmasters, wie sich die "Internetkünstler" wenig poetisch schimpfen. Ich würde ja auch gerne in Reimform antworten, aber da muß ich wohl geschlafen haben als der liebe Gott diese Gabe verteilte ;)
Aber was muß ich da lesen, Sie waren noch nie auf der Insel Juist? Das sollten Sie bald mal ändern. Ich bin mir sicher, dann fließen noch ganz viele begeisterte Reime aus Ihrer Feder, von diesem ganz tollen Sandhaufen im Meer. Juist hat noch jeden verzaubert - und den Anfang hat diese Webseite ja schon gemacht.
In diesem Sinne dann hoffentlich bis ganz bald auf dem Töwerland,
Ulrich Külshammer

P.S.: Ihre Webseite gefällt mir auch sehr gut.
 

   
Geschrieben von: "Verjüstet...
am 08.02.2012
um 20:33

Jaaaaaaaaaaaaaa!!!!!:)Hier steht die langersehnte Zahl:11111.Juchuuuuu

Kommentar:
Moin Verjüstet,
herzlichen Glückwunsch zur närrischen Besucherzahl 11111. Da haben Sie ja Glück gehabt. Eine Pappnase und ein Beutel Konfetti würde als Belohnng ja jetzt zur beginnenden närrischen Zeit passen, oder? Oder doch lieber was anderes? Habe aber keine Adresse.
Hier im Rheinland wird es ja langsam ernst mit der 5. Jahreszeit und ich überlege, wie es anstelle möglichst wenig davon mitzubekommen. Fluchtpunkt Juist ist in diesem Jahr ja recht problematisch, da man nicht weiß, wie lange die Juister Eiszeit noch dauert. Ansonsten bleibt nur Fenster und Türen zu und sich mit schönen Dingen beschäftigen.
In diesem Sinne viele Grüße,
Ulrich Külshammer

 

   
Geschrieben von: "Verjüstet...
am 05.02.2012
um 12:34

.........schon wieder verpaßt!Manno:frown:

Kommentar:
Moin Verjüstet,
was verpaßt? Die Fähre? Fährt doch eh nicht im Moment. Den Flieger? Geht bestimmt noch einer heute.
Ach, Sie meinen die Besucherzahl! 11000 ist zwar eine schöne Zahl, noch viel schöner ist doch die 11111 !!! Wer die trifft... ;)
Frostige Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Claus
am 25.12.2011
um 00:13
http://www.juist-bilderbuch.de
Moin Ulrich, zwar einige Minuten verspätet aber dennoch: Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich Dir (und Sabine, die das bestimmt auch liest) und eine ruhige Zeit zwischen den Jahren. Ich weiß ja nicht, wie trubelig sich Dein Leben im Moment gestaltet, aber Ruhe und Besinnung ist eigentlich immer gut - finde ich :-)
Ihr habt mir mit Eurem Weihnachtspäckchen eine riesige Freude gemacht, unabhängig von dem, was ich in der neuen Podcastfolge dazu erzählt habe. Habt´ ganz herzlichen Dank dafür!
Lasst es Euch gut gehen und kommt gut in das neue Jahr rein.
Liebe Grüße, Claus

Kommentar:
Moin Claus,
vielen Dank für Deine Weihnachtswünsche. Bist aber noch nicht zu spät damit, auch heute ist noch Weihnachten.
Es freut mich, dass unser Päckchen Dir Freude bereitet hat. Das ist doch letztlich der Sinn von Weihnachten, anderen eine Freude machen.
Die nächsten Tage werden ich ruhig angehen, zumal bei mir im neuen Jahr gezwungener Maßen einige entscheidende Veränderungen anstehen, die mir ein wenig Angst machen. Ab einem gewißen Alter fallen einem gewiße Änderungen nicht mehr so leicht. Aber das gehört nicht hierher. Da können wir mal per Email oder bei einer Tasse Kaffee in der Sturmklause drüber reden.
Dir und Lena noch schöne Rest-Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr (letzteres aber bitte nicht zu wörtlich nehmen ;) )
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Verjustet;-)
am 24.12.2011
um 01:08

Hallo Ulrich!

Wünsche Ihnen und allen Gästebuchlesern schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch!
Bin in Gedanken zu beiden Anlässen auf
Juist
:D

Kommentar:
Moin Verjüstet;-),
danke für die lieben Weihnachtswünsche.

Auch ich wünsche Ihnen und allen Gästebuchlesern ein frohes Weihnachtsfest, einen geruhsamen Jahreswechsel und ein friedliches und gesundes Jahr 2012.

In Gedanken bin ich nicht nur zu diesen Anlässen auf Juist, sondern fast täglich ;)
Weihnachtliche Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Verjüstet;-)
am 14.12.2011
um 22:13

Hallo Ulrich!

Werde es nochmal versuchen........und irgendwann schaffen.:D
Bei den täglichen Besucherzahlen kann es
ja nicht mehr soooo lange dauern!
Also Daumen drücken!
Gruß nach Ratingen:neutral:

Kommentar:
Moin Verjuistet;-),
so ist es richtig: niemals aufgeben. Die nächste Chance kommt bestimmt. In ca. 58 Tagen kommt die Schnapszahl. Das müsste so Anfang bis Mitte Februar sein. Passt ja auch zur dann herrschenden Karnevalszeit im Rheinland ;)
Besuche der Website und Eintragungen im Gästebuch und Forum sind aber auch zwischenzeitlich jederzeit willkommen - und das sogar von allen die Lust haben.
In diesem Sinne viel Glück, Verjuistet;-), wird schon klappen, und bis bald,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Verjüstet;-)
am 13.12.2011
um 00:24

Hallo Ulrich!
Habe es leider nicht geschafft!Habe mir soooo
Mühe gegeben und es doch echt versucht.Bin nur
der 9998 Besucher:frown:
Schaaaaaade!
Gibt es auch Trostpreise?8)
Gruß von Juist Fan zu Juist Fan und Glückwunsch an den 10.000 Besucher:!:

Kommentar:
Moin Verjüstet;-),
das tut mir jetzt aber leid, dass Sie nur der 9998. Besucher waren. Vielleicht hätten Sie es später noch einmal versuchen sollen.
Den Besucher mit der 10000 gab es heute morgen gegen 7 Uhr. Laut IP-Adresse kam er aus der Stadt oder der Umgebung von Göteborg in Schweden. Gemeldet hat er sich nicht. Ohne Postanschrift gibt es aber weder einen Hauptpreis noch einen Trostpreis ;)...
Aber es gibt ja noch andere Gelegenheiten, wie z.B. bei der Schnapszahl 11111 (in ca. 60 Tagen) oder beim 20000. Besucher (in ca. 555 Tagen). Die Zeitangaben stimmen aber nur, wenn die Zahl der täglichen Besucher konstant so bleibt wie im Moment.
Viele stürmische Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: verjüstet;-)
am 06.12.2011
um 23:22

....wird knapp.Drücke die Daumen das es dieses Jahr noch klappt,99 noch müßte doch irgendwie zu schaffen sein!!!!!!

Kommentar:
Moin Verjüstet;-),
das klappt ganz bestimmt noch in diesem Jahr mit der 10.000. Wenn ich das mal überschlage, müßte es in der nächsten Woche soweit sein. Also, der Countdown läuft !!! Der Besucher mit der 10.000 kann sich ja dann bitte mal melden.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Robert Ott
am 29.11.2011
um 14:37
http://www.robertotthiddensee.de
Hallo ihr lieben.
habe Hiddensee-Forum gelesen , das Thema :Neue Linkpartnerschaft der Inselforen Juist und Hiddensee..

und finde die Seite sehr gut.

Ganz liebe Grüße vom Inselhobbyfotografen.

Insel Hiddensee

Kommentar:
Moin Herr Ott,
ist doch eine gute Idee gewesen von Thomas (Insulaner), dem Betreiber des Hiddensee-Forums, die eingeschlafene Inselpartnerschaft zwischen Hiddensee und Juist im Internet wieder aufzugreifen. Ich hatte mal zufällig von dieser Inselpartnerschaft gehört, dies aber nicht weiter verfolgt. Leider wird auf Juist von dieser Partnerschaft auch nichts mehr erwähnt, auch wenn es noch Relikte davon auf der Insel gibt. Bei meinem nächsten Besuch werde ich diese mal im Bild festhalten.
Viel Grüße nach Hiddensee,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Verjüstet;-)
am 18.11.2011
um 16:28

Hallo Ulrich!
9600 das ist mal eine glatte Zahl und Grund zum Gratulieren dieser tollen Seite die Sie machen!:D
Weiter so.....bald 10.000:!::!:

Kommentar:
Moin Verjüstet;-)
da haben Sie ja Glück gehabt, dass Sie auf der glatten Zahl 9600 gelandet sind. Ein dickes DANKE für den Glückwunsch und das Lob. So langsam kommt die 10.000 näher. Aber ob das dieses Jahr noch was wird? Vielleicht sollte ich mir für den Besucher Nr. 10.000 eine kleine Überraschung überlegen. Mal sehen, ob ich eine Idee habe.
In diesem Sinne immer mal gucken, vielleicht schaffen Sie es ja auch der 10.000ste Beucher zu sein ;)
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Werner F aus KR...
am 31.08.2011
um 00:03

Hi Ulli.
Ja, das mit einem Film ist eine tolle Idee, nur die Videoausrüstung ist so ein kleines Problem. Wenn ich mal so einen "richtigen" Film mache, dann schleppe ich fast 50 kg Equipment durch die Gegend. Kabelkiste (25 kg), Stativ (12 kg), Kamera (6 kg)und Computer mit exteren Festplatten. Und auf Juist ist ja wohl nix mit Auto. Wie soll ich den ganzen Kram zum Drehort bewegen? Ich habe mir extra ein "Nutzfahrzeug" gekauft, um den ganzen "Krempel" zu transportieren.
Naja. Vielleicht versuche ich es mal mit ner "Fotomaschine". Aber da bewegt sich ja nix :-(

Aber Wasser - als gelernter Niederrheiner - um mich herum, mag ich! Inseln finde ich auch gut, solange sie nicht "landunter" sind. :-)

Na denn. Bis bald.
Werner

Kommentar:
Moin Werner,
das ist ja mächtig viel Kram, was Du dann mitschleppst. Da müßtest Du Dir ja fast schon eine kleine Kutsche für den Transport mieten. Mit meiner kleinen Canon ist das natürlich viel einfacher, dafür ist das Ergebnis natürlich auch nicht so gut wie mit einer professionellen Ausrüstung.
Eine "Fotomaschine" ist aber auch nicht schlecht. Dann gibt es halt nur Bilder. Mittlerweile können viele Fotoapparate aber auch schon ganz annehmbare Filme mache. Und einige Handy's sind mittlerweile auch schon dazu in der Lage.
Ich bin auch ein "Wassermensch". Je mehr, desto lieber. Und wenn es um mich herum ist, fühle ich mich richtig wohl. Landunter wirst Du auf Juist (hoffentlich) nicht erleben. Denn das würde bedeuten, die Insel untergehen würde. Zum Glück ist Juist ja keine Hallig, wo es ja mehrmals im Jahr Landunter gibt.

Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Werner F. aus K...
am 19.08.2011
um 18:22

Hallo Ulli, alter Kollege.
Die Seiten hast du wirklich gut, nein - sehr gut gestaltet.
Wenn ich da so die eine - oder ihren Bruder - die andere private HeimatSeite sehe - von vermeintlichen HP-Gestaltern, ist das hier eine Wohltat. Außerdem auch inhaltlich sehr informativ.
Gute Arbeit.
Mach et jut, bis denne
Werner F. aus KR

Kommentar:
Moin Werner,
so eine Überraschung, Dich hier zu treffen. Es freut mich, dass Du die Seite gefunden hast und dass auch Du was ins Gästebuch geschrieben hast. Und es freut mich, dass Dir die Seite gefällt.
Eine Juist-Seite zu gestalten war schon lange eine herzensangelegenheit von mir - und was von Herzen kommt, wird meistens auch gut. Nach über 15 Jahren Urlaub auf dem Töwerland ist mir die Insel auch ans Herz gewachsen.
Wenn es Dich auch mal auf die Insel verschlagen sollte, hoffe ich, dass Du Deine Kamera dabei hast. Für die Filme kenne ich dann schon einen Abnehmer ;)
Viele Grüße rüber nach KR,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Imke
am 29.07.2011
um 11:21

Hallo Ulrich,
muss ja auch mal sagen tolle Seite die du gemacht hast. Bin durch ein wenig surfen im Internet über Juist auf deiner Seite gelandet und muss sagen echt top. :) Ich habe mal für 4 1/2 Monate auf Juist gelebt, deshalb kommt für mich beim betrachten der Bilder ganz viel Erinnerung hoch.....aaaaaaber am nächsten Mittwoch gehts endlich wieder hoch:D zwar nur für eine Nacht, aber das mir egal.. Hauptsache JUIST:D

freundliche Grüße aus dem schönen Westfalen , Imke

Kommentar:
Moin Imke,
herzlich Willkommen bei My-Juist.de. Es freut mich, dass Dir die Seite gefällt.
4 1/2 Monate Juist muss ja ein Traum sein. So lange würde ich gerne auch mal bleiben. Die Zeit bekomme ich vielleicht zusammen, wenn ich alle Urlaubstage, die ich auf Juist verbracht habe zusammenzähle.
Wenn Du nächsten Mittwoch für eine Nacht auf die Insel fährst, dann wirst Du bestimmt jede Sekunde genießen. Grüße Juist und die Nordsee von mir ;)
Viele Grüße und viel Spaß auf dem Töwerland,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Danny
am 28.07.2011
um 13:10
http://www.Anger-Garde.de
Hallo Lieber Ulrich,
endlich komme ich mal dazu, Deine Seite näher unter die Augen zu nehmen. Super schöne Seite, die zum Träumen und zum Reisen einläd. Das macht mich neugierig. Bin ja eher der Ostseeurlauber.. Vieleicht dann zukünftig doch mal NOrdsee..
einen Lieben Gruß und bis bald auf einen Kaffee :-)
Danny

Kommentar:
Moin Danny,
danke für die lieben Zeilen. Ich hatte ja genügend Zeit in letzter Zeit, dieses schon lange geplante Projekt endlich in die Wirklichkeit umzusetzen. Und wenn dann jemand neugierig auf die Nordsee wird, freut mich das um so mehr.
Ostsee und Nordsee sind ja eigentlich grundverschieden. Die Ostsee, ist die etwas ruhigere Küste, während es an der Nordsee meist etwas rauher ist. Aber kennst Du die Nordsee wirklich nicht? Du hast doch mal erwähnt, dass Du schon mal in Westerhever in Nordfriesland gewesen bist. Da warst Du doch fast schon in der Nordsee ;)
Aber pass auf, wenn es Dich nach Juist verschlagen sollte, besteht Suchtgefahr. So manche Einträge hier im Gästebuch und auch im Inselforum berichten darüber.
Bis zu unserem Kaffee (leider nicht im Teehuus, Baumann's oder Velero :frown: , freu mich aber trotzdem drauf) viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Buffy
am 16.05.2011
um 16:03
http://www.de-dumeklemmer.de
Hallo Ulrich, und schon treibt es mich von facebook auf deine schöne Juist-Seite. Alles sehr beeindruckend und toll von dir gemacht. Schon jetzt freue ich mich über die Entscheidung meiner Dosenöffner, dieses Jahr Juist zu erobern. Liebe Grüße von Haus zu Haus. Deine Buffy

Kommentar:
Moin liebe Buffy,
ja, so schnell kann es gehen in der technisierten Welt. Eben ist man noch dort und gleich darauf ist man schon hier ;)
Danke für Dein Lob. Ich hoffe, Dir wird es auf Juist gefallen. Eigentlich bin ich mir da aber ganz sicher. Hoffentlich hast Du als kleine Hundedame keine Angst vor großen Pferden. Von denen gibt es auf Juist nämlich mehr als Hunde. Im Gegensatz zu den Hunden müssen die aber auch schwer arbeiten. Auf Juist wird nämlich jeder und alles mit Kutschen transportiert. Pass also auf, dass Du nicht unter die Hufe gerätst.
Du Kannst nach Deinem Besuch auf der Insel ja hier mal berichten, wie es Dir gefallen hat. Würde mich jedenfalls freuen.
Viele Grüße und viel Spaß auf dem Töwerland,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: SInternett
am 23.03.2011
um 11:58

Moin, moin,

schön zu sehen, dass man als hoffnungslos an Juist Verlorener nicht alleine steht... Fahren knapp nach Ostern und leiden jetzt noch(auch durch diese
Seite gefördert) an akutem Juist- Entzug.

Schöne Seite! Aber können Sie die Weiterverbreitung des Juist- Virus mit Ihrem Gewissen vereinbaren?Auf unsere Insel und Gruß nach Ratingen!!!

Kommentar:
Moin SInternett,
tja, das mit dem Juist-Virus ist so eine Sache. Er ist äußerst agressiv und befällt fast jeden, der auch nur einen Fuß auf diesen Sandhaufen in der Nordsee setzt. Bei den meisten äußert sich der Virenbefall in dem Wunsch möglichst bald und oft wieder zurückzukehren, und die Zeit bis dahin mit dem Gucken verschiedener Juist-Internetseiten zu überbrücken.
Einige werden so stark befallen, dass ihnen das Gucken der Internetseiten schon nicht mehr reicht, und sie selbst im Internet aktiv werden mit eigenen Webseiten oder in verschiedenen sozialen Netzwerken.
Ganz wenige hat es sogar so schlimm erwischt, dass ihnen noch nicht mal mehr das Gucken und Erstellen von Webseiten hilft, sondern sie gleich ganz auf die Insel übersiedeln.
Das Schlimme ist, dass es kein Heilmittel für den Juist-Virus gibt. Nur wenn der Blanke Hans einen mächtigen Tsunamie schicken würde, der das Eiland mit einem Male verschluckt, würde dieser Virus ausgelöscht werden. Aber das wollen wir ja alle nicht. Da ist es doch besser mit dem Juist-Virus zu leben und die doch relativ harmlosen Symptome stoisch zu ertragen.
Sie sehen, ich kann garnicht anderes handeln, als wie ich es gerade tue, da ich zur zweiten Gruppe der Befallenen gehöre.
Ich muß übrigens von heute (23.03.) aus gerechtnet noch 27 Tage mit den Symptomen leben. Ich denke, dass schaffe ich noch gerade so.
Vielen Dank auch für das Lob. Das freut den "Befallenen" ;)
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: lolipop
am 17.02.2011
um 09:25
http://www.goolive.de/schatzsuche211220
tolle Seite, gefällt mir

Kommentar:
Moin lolipop,
vielen dank für das Lob. Sowas lese ich immer sehr gerne.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Claus
am 12.02.2011
um 01:31

Moin Ulrich,
...Mist, diesmal habe ich es verpasst! Du weißt schon was, oder?
:D
Claus

Kommentar:
Moin Claus,
hatte mich schon gewundert, dass es niemandem aufgefallen ist.
Heute gesteht mir Sabine, dass sie wohl die Nummer 4000 gewesen ist. Und da hat sie nichts hier reingeschrieben :frown:
Was soll ich davon halten?
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Norbert
am 08.02.2011
um 21:03

Hi Ulrich,
schön, daß Dir meine Bilder gefallen und Du sie hier zeigst.
Weiterhin viel Spaß!
Norbert

Kommentar:
Moin Norbert,
danke nochmal für Deine Bilder. Es hat zwar etwas gedauert, bis sie hier zu sehen waren, aber schöne Bilder sollte man ruhig zeigen.
Und das gilt jetzt für alle: Ich bin immer auf der Suche nach Juist-Bildern für die My-Juist-Seite. Wer schöne Bilder hat, kann sich gerne bei mir melden.
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Claus
am 26.12.2010
um 21:45

Ich nehme das letzte - wenn es anschließend irgendwo ein gemeinsame Kaffeetrinken gibt :-)

Kommentar:
Ok, kein Problem, ist gebongt. Freue mich :)
 

   
Geschrieben von: Claus
am 25.12.2010
um 21:23

Hurra, hurra, hurra - ich bin Besucher Nummer 3.000 !!!!! Ich habe gewonnen. Bekomme ich jetzt einen Puschen oder ein Stückchen Seife oder so etwas? Oder gibt es keine Preise? :-(
Glückwunsch !!!!!!!!!!!!


Kommentar:
Herzlichen Glückwunsch, lieber Claus !!! Klar hast Du was gewonnen. Du hast die freie Auswahl zwischen einem Paket frischem Ratinger Schnee, einem Paket rheinischem Schmelzwasser - original abgefüllt und verkorkst von Pallhuber & Söhnen, oder einem Strandspaziergang mit Sabine und mir.
Viele Grüße aus dem immer noch tief verschneiten Ratingen,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Claus
am 24.12.2010
um 20:12

Moin Ulrich, bevor ich leicht angeschlagen wieder "den Flachmann" mache und mich ins Bett packe, ein paar liebe Schnee-, Winter- und Weihnachtsgrüße von Deiner Lieblingsinsel nach Ratingen! Ich habe gerade ganz neidisch auf Deinen Zähler geschaut. In meinem ersten Jahr (alle 12 Monate zusammen) hatte ich gerade mal die Hälfte an Besuchern - möge es so weitergehen!
Die neuen Straßenlaternen an der Promenade sind wieder und Gott sei Dank verschwunden und ich hoffe, dass die NIE irgendwoanders wieder auftauchen, die waren einfach nur gruselig.
Überschaut Ihr schon, wann Ihr mal wieder die Insel verunsichern kommt?
Dir und auch Sabine von Herzen alles Gute, eine schöne Zeit zwischen den Jahren und auf ein baldiges Wiedersehen
Claus

Kommentar:
Moin Claus,
danke für Deine "Schnee-, Winter- und Weihnachtsgrüße".
Schnee liegt hier bei mir im Moment glaube ich mehr als auf Juist. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr gerne noch was abhaben. ;)
Gerade ist Juist, zu Recht, vom NDR zur schönsten Insel Norddeutschlands gekürt worden. Da ist es gut, dass die Test-Laternen endlich verschwunden sind. Die entsprechende Umfrage im Juister-Inselforum habe ich deshalb auch gestoppt.
Spätestens Ostern will ich wieder auf der Insel sein, wenn nichts dazwischen kommt. Aber das ist eine andere Geschichte, über die wir dann mal bei einer Tasse Tee oder Milchkaffee sprechen können.
Dir noch eine schöne "Rest-Weihnacht", einen guten Rustch und ein gesundes 2011.
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Norbert Berghau...
am 10.12.2010
um 16:51

Moin Ulrich,
kurz und bündig - Deine Seite gefällt mir richtig gut!!
Viele Grüße Norbert

Kommentar:
Moin Norbert,
danke für Dein Lob. Das geht runter wie Öl ;)
Danke auch für die CD mit den Bildern. Sie ist zwar noch bei Danny, aber sobald ich sie habe, werde ich die Bilder sichten und dann werden sie hier auch auftauchen.
Liebe Grüße nach Köln,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Silke
am 22.11.2010
um 22:53
http://www.Buelten.net
Wirklich eine SEHR SCHÖNE Homepage !

Kommentar:
Moin Silke,
vielen vielen Dank für Ihr Lob. Das tut gut.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Claus
am 10.10.2010
um 01:50

Moin Ulrich, heute komme ich Frau Gressmann mal zuvor ;-) Glückwunsch zum 2000. Besucher !!! Und tu' nicht wieder so erstaunt, oach, sind es schon sooo viele? *hahaha* Ich weiß genau, wie sehr jeder, der eine Internetseite hat, den Zähler im Auge hat und sich über jeden Klick freut :) :D ;)
(nix für schlecht bzw. ungut, ist alles nur nett gemeint)
Liebe Grüße nach rat, rat, rat... Ingen, genau.
Claus

Kommentar:
Moin Claus,
vielen Dank für die Glückwünsche zum 2000. Und das am 10.10.10 ;)
Da es diesmal etwas länger gedauert hat, bin ich nicht überrascht. Wie Du schon richtig schreibst, beobachte auch ich den Zähler und freue mich über jeden Besucher, der sich auf meine Seite verirrt.
Irgendwie ist das so wie mit den Einschaltquoten im Fernsehen. Stimmen die Zahlen, freut man sich, denn das ist die Belohnung für all die Arbeit und die Kosten, die man für die Seite aufbringt. Stimmen die Zahlen nicht, geht auch die Stimmung nach unten.
Ich bin mit den Zahlen zufrieden, auch wenn es sicher auch Seiten mit einer höheren "Einschaltquote" gibt ;)
Sonnige Grüße auf's Töwerland und bis bald,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Cirksena
am 17.08.2010
um 17:15

Hallo und:
"Herzlichen Glückwunsch zu den ersten
1000 Klicks!"
Herzl. Grüße Cirksena

Kommentar:
Moin Cirksena,
oh, ist es schon soweit? Dann sage ich mal "Danke schön" :)
Ich bin echt platt, wie man so schön sagt. Nach nur 24 Tagen schon über 1000 Besucher. Das freut mich, denn erwartet hatte ich das nicht. Ein "Dankeschön" auch an alle anderen Besucher!!!
Liebe Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Familie Kuck
am 29.07.2010
um 15:44

Hallo!
Eine tolle Seite :D Hier haben wir auch die Hexe wiedergefunden, die wir letztes Jahr in der Domäne Loog entdeckt haben. Lustig ist, daß wir genau diese Hexe in Kleinformat seit Jahren zu Hause haben.
Juist ist toll und es hat es uns genauso angetan!!!
Viele Grüße,
Familie Kuck

Kommentar:
Moin Familie Kuck,
wir haben die Hexe auch letztes Jahr das erste mal gesichtet.
Wenn die kleine Hexe sich schon vor Jahren bei Ihnen eingeschlichen hat, hat sie Sie bestimmt auch dazu bewegt nach Juist zu fahren, unbewusst natürlich. Die große Hexe in den Dünen vor der Domäne Loog hat dann den Rest erledigt. Kleiner Selbsttest: Spüren Sie das Bedürfnis noch mal nach Juist fahren zu wollen? Wenn ja, dann sind Sie verzaubert worden ;) Juist ist und bleibt eben ein Töwerland, egal ob mit oder ohne Hexen.
Vielen Dank und viele Grüße
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Carmen Marker
am 27.07.2010
um 19:45

Moin Moin,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu dieser gelungenen Seite.
Meine Startseite ist leider schon an das Juistbilderbuch vergeben, aber My-Juist ist gleich den Favoriten hinzugefügt worden :D
Ich bin vor 10 Tagen von einem traumhaften Urlaub auf Juist zurückgekehrt und freue mich, dass ich die Sehnsucht bis März auf einer weiteren schönen Seite stillen kann.

Herzliche Grüße aus Nordhessen

Carmen Marker

Kommentar:
Moin Frau Marker,
kann ich verstehen, dass das Juist Bilderbuch Ihre Startseite ist. Das wird bei vielen so sein. Ich bin ja schon froh, wenn ich es in die Favoriten geschafft habe.
Zum Stillen der Sehnsucht stelle ich meine Seite gerne zur Verfügung. Geht mir ja auch so: wenn’s überhaupt nicht mehr geht, werden die Juist-Seiten im Internet der Reihe nach besucht, angefangen beim Bilderbuch ;).
Viele Grüße nach Nordhessen,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Ursula Blum
am 27.07.2010
um 18:58

Moin Herr Külshammer,
ich bin- wie einige meiner Vorschreiber- über die Juist-Bilderbuchseite von Claus Sörensen auf Ihre Seite "gestolpert". Sie gefällt mir sehr gut, ist ansprechend und vor allem informativ. Auch das Sie einiges an Bidmaterial eingebracht haben, finde ich toll. Bitte weiter so.
Herzliche Grüße vom Mittelrhein
Ursula Blum

Kommentar:
Moin Frau Blum,
Claus hat ja mächtig die Werbetrommel für meine Seite gerührt. Ich habe mich auch schon bei ihm dafür bedankt. Als Dankeschön kriegt er dann bei meinem nächsten Juist Besuch noch einen Milchkaffee und ein Stück Kuchen im Velero ausgegeben.
Einiges an Bild- und Filmmaterial habe ich noch, das ich im Laufe der Zeit einbauen werde. Sie sehen, die Seite ist noch nicht fertig, also immer mal wieder reinschauen.
Danke und viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Dirk Reh
am 27.07.2010
um 18:43

Moin Herr Külshammer,

Glückwunsch zu dieser tollen Seite. Bin natürlich auch im Juist-Bilderbuch von Claus Sörensen über Ihre Seite "gestolpert" und werde ganz sicher auch bei Ihnen ab jetzt regelmäßig reinschauen.

Ich bin gerade vergangenen Freitag von 1 Woche Sommerurlaub von unserem wunderschönen Eiland zurückgekommen. Wie immer schön, das Wetter war toll, nur leider viel zu kurz und schon wieder vorbei...

Herzliche Grüße
Dirk Reh

Kommentar:
Moin Herr Reh,
eine Woche Juist ist wirklich nicht sehr lange. Aber sehen Sie es mal positiv: besser eine Woche Töwerland als KEINE Woche. Vielleicht schaffen Sie es ja demnächst nochmal hinzukommen.
Danke für die Glückwünsche und viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Heidi
am 26.07.2010
um 23:40

Moin Herr Külshammer

Auch von mir ein Lob für Ihre neue Homepage die mir gut gefällt!

Freue mich, dass es jetzt außer dem Juistbilderbuch noch eine private Seite über meine *Lieblingsinsel* gibt!

Bin natürlich bei Claus über Ihre Seite "gestolpert" und werde jetzt sicherlich öfter mal vorbeischauen, Sie wissen ja- die *Seeehnsucht*...

Abendgrüße

Heidi

Kommentar:
Moin Heidi,
ja mit der Sehnsucht ist das so eine Sache. Sie war auch die Triebfeder für diese Seite. Geplant hatte ich die Seite schon seit Jahren. Was fehlte war die Zeit für die Umsetzung. Da ich die im Moment habe, war die Gelegenheit günstig, die Seite endlich mal zu realisieren.
Wenn es dann den Besuchern auch gefällt und sie immer mal wieder vorbei schauen, freut es mich umso mehr.
Danke und viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Katharina
am 26.07.2010
um 20:23

Herzlichen Glückwunsch zu MY-Juist.DE !

Als regelmäßige Leserin des "Juist-Bilderbuches" von Claus Sörensen bin ich auf Ihre Seite gestoßen und werde bestimmt öfters hier zu Gast sein.
Viele Grüße, Katharina

Kommentar:
Moin Katharina,
im „Juist-Bilderbuch“ lesen wir ja wohl alle regelmäßig. Ist ja auch eine tolle Internetseite. Wenn Sie dann auch hier immer mal wieder vorbeischauen, freut mich das umso mehr. Claus gebührt ja die Ehre mein Gästebuch quasi eröffnet zu haben mit seinem Eintrag. Sie sehen, man kennt sich.
Danke und viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Ursula Gressman...
am 26.07.2010
um 15:36

Moin,

mal eine erfrischend andere Sichtweise auf "die Insel"
werde ganz sicher Stammgast auf
My - Juist werden.

Viel Erfolg und herzliche Grüße
Uschi

Kommentar:
Moin Frau Gressmann,
verschiedene Sichtweisen auf eine Sache sind ja nicht das schlechteste. "My-Juist" ist die Sichtweise eines "alten" Juistfahrers, wobei das "alt" sich auf die vielen Jahre des Hinfahrens bezieht ;). Aber eigentlich dürfte diese Sichtweise sich nicht viel von denen der anderen Juist-Fans unterscheiden.
Danke für die guten Wünsche und viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Luna
am 26.07.2010
um 15:33

Hallo Herr Külshammer,
auch ich möchte mich mit meinen Glückwünschen anschliessen. My-Juist ist eine tolle Idee und für Juistfans jetzt schon unverzichtbar. Ab heute werde nicht nur täglich das Juistbilderbuch besuchen, sondern natürlich auch My-Juist. Mit dem Forum habe ich noch Probleme, da ich irgendwie nicht angenommen werde. Aber ich versuche es weiterhin, denn ein Forum ist wirklich super und ich finde "dringend notwendig".Ich wünsche Ihnen viel Glück und viele, viele schöne und interessante Beiträge.
Bis bald.
Liebe Grüße
Luna

Kommentar:
Moin Luna,
auch Ihnen ein Dankschön für die Glückwünsche – und dafür, dass Sie sich schon im Forum registriert haben. Eigentlich müssten Sie sich problemlos mit dem Passwort, dass Sie bei der Registrierung vergeben haben im Forum anmelden können. Vielleicht probieren Sie es nochmal. Wenn es weiterhin Probleme geben sollte können Sie mir ja eine Mail schreiben. Dann müssen wir mal weiter schauen. Die Mailadresse finden Sie im Impressum.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer
 

   
Geschrieben von: Gabi
am 26.07.2010
um 10:23
http://www.xn--fototwer-r4a.de
Moin, moin,
von Juist kann man gar nicht genug bekommen! Danke für dieses neue Angebot, Informationen und Eindrücke von der Insel zu erhalten.
Grüße auf die Insel!
Gabi


Kommentar:
Moin Gabi,
es ist schön zu sehen, dass es auch noch andere Leute gibt, die von Juist nicht genug bekommen können. Im Kreis der Kollegen hier im Binnenland habe ich manchmal das Gefühl belächelt zu werden, weil ich Jahr um Jahr immer wieder auf diesen Sandhaufen fahre. Umso schöner, wenn man dann mal auf jemanden trifft, der sich auch als Juist-Fan outet.
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Brigitte
am 26.07.2010
um 08:03

Moin!

Herzlichen Glückwunsch auch von mir.
Die Seite gefällt mir sehr gut und ich werde sie bestimmt oft besuchen.
Viel Erfolg mit dem Forum.

Viele Grüße
Brigitte

Kommentar:
Moin Brigitte,
vielen Dank für die Glückwünsche und das Lob. Da in so einer Seite viel Arbeit drinsteckt, freut den Webmaster ein Lob natürlich besonders :)
Viele Grüße,
Ulrich
 

   
Geschrieben von: Sabine
am 25.07.2010
um 19:53

Moin Ulrich!
Herzlichen Glückwunsch zu so einer schönen, tollen und gelungenen Seite. Viele Infos und tolle Bilder und Filme! Weiter so!!!

Viele Grüße
Sabine :)

Kommentar:
Moin Sabine,
danke, danke, danke !!! :D Freut mich zu hören, dass Dir die Seite gefällt.
Und was das tollste ist: es wird noch weitere tolle Bilder und Filme geben demnächst, versprochen. Also immer mal wieder vorbei schauen.
Viele Grüße,
Ulrich
 

[<<][<] 1 2 [>][>>]