My-Juist - Gästebuch

[Eintrag schreiben]

58 Eintrag im Gästebuch

58. Fotografen
01.06.2017, 10:33 von Julia
Hallo leute, ein Joy hat versucht im Jahr 2011 fotografen von früher gesucht Im Forum, er suchte auch eine andrea schünemann, da ich jetzt erst die sachen gelesen habe, möchte ich nun versuchen diesen Joy zu finden! Da meine Mama Andrea Schünemann ist!

Wer kann mir weiter helfe?

Bitte meldet euch unter meiner EMail adresse: julia.dirks@gmx.de

Liebe grüße
Julia Dirks

57. Wiedersehen
06.12.2015, 23:50 von Regina
Liebe Juister,
im Alter von 13 Jahren war ich im Kinderkurheim der Stadt Münster.
Heute bin ich 60 Jahre und hoffe, im nächsten Frühjahr Ihre tolle Insel für ein paar Tage besuchen zu können. Vielleicht mag mich jemand anschreiben und eine günstige Pension oder Hotel anbieten.
Ich glaube, genau dort die Entspannung zu finden, die ich sehr nötig habe.
Ich freue mich sehr auf eine positive Antwort und ein paar schöne Tage.

56. Impressionen von Juist 2015
13.07.2015, 23:11 von Precursor2001
Impressionen der Insel:
Bewegte Bilder sagen mehr als 1000 Worte http://youtu.be/hMZjZgpxJP0
Kommentar
Danke für den Hinweis. Dem ist nichts hinzuzufügen Zwink
(Mit klick auf das Häuschen rechts oben kommt man direkt zum Video)

55. Die Kerze und der Docht
23.12.2014, 19:19 von Wolkenspiel
Die Kerze sprach, zünde mich an,
damit ich für dich leuchten kann.
Der Docht, tief in der Kerze sprach,
wenn du erglühst, dann werd' ich schwach.

Ich überlegte hin und her,
die Entscheidung fiel mir schwer.
Einerseits das warme Licht zu sehen,
andererseits muss ja der Docht vergehen.

Das Streichholz haltend in der Hand,
bereit zum Abzug für den Brand.
Verführerisch die Kerze - stumm,
der Docht vor Gram - er wurde krumm.

Ein kurzer Zip, die Kerze brennt,
Liebesschmerz ein jeder kennt.
So lange waren sie vereint,
Wachstränen nun die Kerze weint.

Umfängt den Docht mit ihrem Schein,
verliebt wird er ganz schwarz und klein.
Jedoch lässt er sich nicht besiegen,
wird sie geschmolzen vor ihm liegen.

Ein kleines Stück wird übrig sein!
Die Lieb' dahin, ach, wie gemein!

So wünsche ich ein wundervolles Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2015 nur das Beste.
Herzliche Grüße
Wolkenspiel

Kommentar
Moin Wolkenspiel,
vielen Dank für die gereimten Sätze ( Zwink ) und die Weihnachtsgrüße.
Auch ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2015.
Viele liebe Grüße,
Ulrich Külshammer

54. Glückwunsch nachträglich
02.09.2014, 16:15 von Wolkenspiel
In der Heimat angekommen,
Terminer in die Hand genommen,
ich blättere und schau',
fast auf den Tag genau,
so auch in diesem Jahr,
zwar leicht verspätet, aber klar,
wie doch die Zeit vergeht, fürwahr!
Ich grüße aus dem Hessenland,
als Wolkenspiel bin ich bekannt,
Glückwünsche, von Wolken getragen,
nur Gutes und Glück, niemals verzagen.
Der Wind geht von hier auf die Reise,
bringt eine leichte, lustige Weise,
sein Lied wird verstehen der Inselfreund,
wenn an der Küste das Meer aufschäumt.
Mit allen guten Wünschen und Grüßen aus dem Hessenland

Kommentar
Moin Wolkenspiel,
vielen Dank für die verspäteten Geburtstagsgrüße. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Tja, die Zeit vergeht wie im Fluge. Ich habe das Gefühl, je älter man wird, umso schneller geht es. Wenn man dann aber mal überlegt, was man in der Zeit alles gemacht habe, kommt es einem vor, wie 2 oder 3 Jahre. Und genauso ist es auch mit der Zeit zwischen den Urlauben, sie will einfach nicht vorbei gehen.
So hoffe ich, dass ich im gerade angebrochenen neuen Lebensjahr auch mal wieder auf das Töwerland komme. Ich habe da nämlich noch einige Milchkaffees mit einem lieben Menschen zu trinken.
Viele Grüße ins Hessenland,
Ulrich Külshammer

53.
03.01.2014, 13:26 von Wolkenspiel
Heimliche Reise ins Jahr 2014

Hinterm Hause rauschen Bäume,
wiegen mich in tausend Träume,
ich träume gern, ich träume oft,
ihr Lied zu verstehen, hab ich erhofft.
Manch einer denkt, ich wär wohl verrückt,
doch das Rauschen hat mich noch immer beglückt!
Eins aber, das könnt ihr glauben,
wird niemals ein Mensch mir rauben:
Tausend Gedanken, wie Blätter der Bäume,
Gefühle, so frei und ohne Zäune,
Sturmwind und rauschen, welch herrliche Weise,
Begleiter auf meiner heimlichen Reise.
Ihr fragt, wohin meine Reise wohl geht?
Ich will es verraten - wo mich der Wind hinweht.
In ein Land, das nur der sieht,
der wie ich mit den Wolken zieht,
der wie ein Kind träumen kann und lacht,
mit strahlenden Augen glücklich macht.

So wünsche ich Ihnen ein Jahr, das Ihnen von dem "Luxusartikel Zeit" eine große Menge beschert. Beste Gesundheit, dann wird schon einiges gut gelingen.

Herzliche Grüße aus dem Hessenland

Kommentar
Moin Wolkenspiel,
vielen Dank für die Neujahrs-Grüße. Von dem "Luxusartikel Zeit" hätte ich gerne gaaaanz viel. Und Sie können sich sicher auch denken, wo ich dann am liebsten wäre.
Soll ich Ihnen was sagen? Ganz oft sitze ich zuhause und stelle mir vor, wenn es verhältnismäßig still ist draußen, dass das entfernte Grundrauschen, das man ja in unserer Gegend immer hört, das Meeresrauschen vom Juister Strand ist. Daran dachte ich, als ich Ihre gereimten Gedanken gelesen habe.
Ich wünsche Ihnen für das neue Jahr auch alles Gute, vor allem Gesundheit und viel schöne und erholsame Zeit auf dem Töwerland.
Viele Grüße aus dem Rheinland,
Ulrich Külshammer

52.
24.09.2013, 14:50 von "verjüstet"
Hallo Hr.Külshammer!

29.000 Besucher dieser Seite!Ist ja klasse!

Ich zähle meine Tage bis zu meinem nächsten Juistbesuch!!
Hoffe Sie schaffen es dieses Jahr auch nochZwink

Liebe Grüße
Kommentar
Moin Verjüstet!

Herzlichen Glückwunsch zur runden Besucherzahl! Soviel Glück hat man nur selten. Vielleicht sollten Sie mal Lotto spielen Zwink

Wenn Sie nur noch Tage bis zu Ihrem nächsten Juistbesuch zu zählen haben, ist das doch erfeulich. Es gibt bestimmt ganz viele, die sehnsüchtig noch Monate und Tage zählen, bis sie wieder auf das Töwerland kommen.
Bei uns ist noch nichts konkretes geplant. Vielleicht mal gaaaanz spontan ein paar Tage. Aber wir arbeiten dran.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf dem Töwerland und vorallem gutes Fotografier-Wetter ( Zwink )

Viele Grüße,
Ulrich Külshammer

51.
03.09.2013, 15:19 von wolkenspiel
Nun wird es endlich Zeit,
dass ich mal wieder schreib'!
Ich bitte um Entschuldigung,
Geburtstag ist seit ein paar Tagen rum.
Von Herzen wünsche ich das Beste,
ein jeder Tag sei ein Tag der Feste!
So grüß' ich aus dem Hessenland,
winke zur Insel mit Dichters Band.
Kommentar
Moin Wolkenspiel,
auch über verspätete Geburtstagsgrüße freue ich mich. Und wenn sie dann auch noch gereimt sind, vergrößert sich die Freude.
Daher sage ich DANKE! Leider kann ich das nicht in gereimter Form. Aber ich denke, das geht auch so.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer

50.
31.08.2013, 07:59 von Sabine
Wieder ist ein Jahr vergangen,
grad erst hat es angefangen,
tröste dich und bleibe froh,
andern geht es ebenso,
lasse dich durch nichts verdrießen,
frohe Stunden zu genießen,
dann sagst du in einem Jahr,
dieses Jahr war wunderbar.

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Laß es Dir heute gut gehen!!

Viele Grüße
Sabine
Kommentar
Moin Sabine,
ich danke Dir für das Geburtstagsgedicht und die Grüße.
Viele Grüße,
Ulrich

49.
05.05.2013, 00:07 von Silvia
Moin in den Norden, Anfang Juni möchte ich für fünf Tage nach Juist. Alleinreisend. Und auf der Suche nach einer Empfehlung (Pension oder günstiges Hotel mit Frühstück), wo ich da als Frau mich gut aufgehoben fühlen kann. Würde mich über einen Insider-Tipp freuen, da ich vollkommen ins Unbekannte fahr und einfach nur eine Auszeit zum Fotografieren und Ausschlafen brauch. Silvia dankt ...
Kommentar
Moin Silvia,
Ihre Entscheidung, zum Ausspannen nach Juist zu fahren, ist genau richtig. Juist ist bekannt für seine entschleunigende Wirkung.
Wenn Sie ausschlafen möchten, würde ich Ihnen empfehlen, nicht direkt im Dorfzentrum (Bahnhof-, Strand-, Friesen- oder Wilhelmstraße) nach einer Unterkunft zu suchen.
Im West- oder Ostdorf gibt es sicher auch schöne, ruhige Pensionen oder Hotels. Vorteil: Man ist schnell im Zentrum. Es gibt auch noch den Ortsteil Loog, wo es auch sehr schön und ruhig ist, allerdings ist es von dort etwas weiter bis ins Zentrum oder zum Hafen. Eigentlich findet jeder auf Juist eine Unterkunft nach seinen Bedürfnissen. Notfalls helfen Ihnen sicher die Mitarbeiter der Zimmervermittlung bei der Suche.
Viele Grüße und einen schönen Aufenthalt auf dem Töwerland,
Ulrich Külshammer

48.
24.04.2013, 15:47 von Bärbel
Hallo,
Wir überlegen, Urlaub im Sommer auf Juist zu machen. Wir waren aber noch nie dort und suchen jemanden, der uns sagen kann, ob die Häuser in der Karl-Wagner-Str schön sind? Wir haben ein Angebot von der Nr.3, aber nur wenige Infos darüber. Wir wollen nur keinen Reinfall und müssen uns schnell entscheiden.
Vielen Dank!
Kommentar
Moin Bärbel,
vielen Dank für Ihre Nachricht. Glauben Sie mir, Sie werden die Entscheidung, die schönsten Wochen des Jahres auf der schönsten Sandbank der Welt zu verbringen nicht bereuen.
Das Ostdorf, in dem die Karl-Wagner-Straße liegt, ist sehr schön und ruhig. Über die einzelnen Häuser kann ich allerdings nicht sagen, da ich sie nicht kenne. Die meisten Häuser haben Namen und auch Internetseiten. Vielleicht werden Sie dort ja fündig.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit auf Juist.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer

47.
01.01.2013, 02:56 von Claus
Moin Ulrich, ich wünsche Dir und Euch von Herzen alles Gute für 2013, möge es am Ende ein glückliches Jahr gewesen sein, an das Ihr Euch gern zurückerinnern werdet, weil manch Herausvorderung gemeistert wurde. Und dazu gehört natürlich auch ein Strandspaziergang auf unser aller liebsten Insel :-)
Liebe Grüße
Claus
Kommentar
Moin Claus,
vielen Dank für die Neujahrs-Grüße. Ich hoffe auch, dass das Jahr 2013 ein besseres wird als das letzte. Wir arbeiten dran Zwink
Gestern, am ersten Tag des neuen Jahres hatte mein Computer frei, bzw. ich hatte Computer-Frei, je nachdem wie man es sehen möchte Zwink
Darum kommt die Antwort mit etwas Verspätung.
Wir sehen uns auf unser aller Lieblingsinsel. Bis dahin viele Grüße,
Ulrich

46.
25.12.2012, 23:16 von Claus
Moin Ulrich, nun bist Du mir schon zuvorgekommen aber es war wirklich so, daß ich vorhin bereits hier einen Eintrag für Dich begonnen hatte, dann klingelte das Telefon und dann kam schon die Nachricht von Deinem Eintrag - that's life!!!
Da ja das, was wir Weihnachten nennen, nun schon fast vorbei ist, bleibt mir nur, Dir einen guten Start in das neue Jahr zu wünschen mit 1001 guten Wünschen, die zusammengefasst die Möglichkeit ergeben sollte, daß wir uns möglichst zu dritt wieder einmal auf Juist zum Kaffesieren und Herumlaufen treffen können.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Deine und Eure Lebensumstände das bald wieder zulassen würden.
Tschüß für heute, liebe Grüße und bis bald also !!!
Claus
Kommentar
Moin Claus,
tja, da kannst Du mal sehen, was so ein Telefon alles bewirken kann Zwink Ich hatte Dir ja schon per Mail "angedroht", dass wir Weihnachten sicher voneinander hören würden.
Weihnachten ist jetzt (bald) vorbei, noch ein paar Tage und dann ist auch dieses Jahr Geschichte.
Hoffen wir mal, dass das neue Jahr besser wird als das alte. Jedenfalls wird es wieder neuen Chancen und Möglichkeiten für uns alle bereit halten. Sicher ist dabei auch die Chance auf zumindest einen Inselbesuch mit dabei. Und dann gibt es auch wieder Milchkaffee, Kuchen und einen Spaziergang mit Dir.
In diesem Sinne einen schönen Jahresausklang und alles Gute für das neue Jahr,
Ulrich

45.
25.12.2012, 00:31 von \"Verjüstet\"
Hallo Hr.Külshammer!

Wünsche Ihnen und ihrer Familie gesegnete Weihnachten und viele tolle Erlebnisse und
Begegnungen an diesen Tagen!
Wünsche Ihnen für nächstes Jahr möglichst
viele Juist Urlaube aber voll allen Dingen
Gesundheit.Und (aus eigner Erfahrung gelernt)
Zufriedenheit zu erlangen in auch schweren
Tagen ist sehr wichtig.
Liebe Grüße
"Verjüstet"
Kommentar
Moin Verjüstet,
vielen Dank für Ihre Weihnachtsgrüße. All das wünsche ich Ihnen auch!
Bei uns gab es von allem etwas: besinnliches, ruhiges, leckeres, stressige - eigentlich wie immer.
Ein Juist-Besuch 2013 würde uns schon reichen, wenn es öfter klappen würde, wären wir darüber bestimmt nicht unglücklich. Zunächst mal hoffen wir jetzt, dass das neue Jahr besser wird als das zu Ende gehende.
In diesem Sinne viele Grüße,
Ulrich Külshammer

44.
18.12.2012, 19:52 von Wolkenspiel
Insel-Weihnacht

Das Meer wird still, die Insel ruht,
einsame Schritte am Strand, im Herzen Glut,
es knirscht der Schnee, ein Ästlein knackt,
die Welt erwartet die Heilige Nacht.

Und irgendwie berührt’s auch den stärksten Mann,
wenn die Kerzen leuchten am Weihnachts-Tann.
Ich kann’s nicht beschreiben, doch ist es wahr,
dieses Gefühl zur Weihnacht, Jahr für Jahr.

Ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2013

Kommentar
Moin Wolkenspiel,
danke für Ihre "Insel-Weihnacht". Gefällt mir, weil es genau das ausdrückt, was ich an Weihnachten so liebe. Irgendwie ist die heilige Nacht eine ganz besondere Nacht. Irgendwie habe ich das Gefühle, die Welt hält für einen Augenblick die Luft an. Ich finde, es ist die ruhigste Nacht des Jahres. Gerne würde ich Weihnachten mal auf Juist sein, geht aus familiären Gründen im Moment aber noch nicht. Irgendwann werde ich das aber mal machen.
Auch ich wünsche Ihnen schöne Weihnachtstage und für 2013 alles Gute.
Viele Grüß,
Ulrich Külshammer

43.
11.11.2012, 11:38 von Heinz Alenfelder
Hallo!
Ich wollte mal kurz auf den Twitter-Account aufmerksam machen. Dort versuche ich, immer mal wieder neue Nachrichten (vor allem zur Juist-Stiftung) unterzubringen.
Natürlich weise ich auch gerne auf die neueste Errungenschaft der Juist-Stiftung hin, die iPhone-App.
Schönen Sonntag, H. Alenfelder.
Kommentar
Moin Herr Alenfelder,
vielen Dank für Ihren Eintrag und den Hinweis. Auf die Juist-Stiftung und ihre Aktivitäten kann man nicht oft genug hinweisen. Und auch Ihre Twitter-Aktivitäten können sich sehen lassen.
Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg,
Ulrich Külshammer

42.
03.09.2012, 22:17 von \"Verjüstet\"
Hallo Hr.Külshammer!
Nachträglich alles Liebe zu Ihrem Geburtstag!!
Hoffe das sie bald wieder auf der Insel sind
und uns tolle Fotos und Filme zeigen können.
Alles Liebe(meine Fotos schicke ich Ihnen)

"Verjüstete Grüße" von Inselfan zu
Inselfan;-))
Kommentar
Moin Verjüstet,
vielen Dank für die Geburtstagsgrüße. Habe mich darüber gefreut. Ich freue mich immer, wenn jemand an mich denkt und hier ins Gästebuch schreibt.
Was einen Besuch auf unserer Lieblingsinsel angeht, bin ich weiterhin guter Hoffnung. Im Moment denken wir intensiv darüber nach. Dann wird es auch wieder aktuelle Bilder und Videos geben, und nicht nur solche aus dem Archiv. Und wenn Sie Bilder haben, sind Sie auch jederzeit willkommen.
"Verjüstete" Grüße zurück,
Ulrich Külshammer

41.
31.08.2012, 13:05 von Wolkenspiel
Ein Glückwunsch aus dem Hessenland,
Wolkenspiel werd' ich genannt.
Für das Geburtstagskind, wie könnt' es anders sein,
stets nur das Beste, hier kommt ein Reim.

Dies ist mein Land...

Am Strand, im warmen Sand,
ich fühl', dies ist mein Land.

Wo Wellen brechen,
Gischt aufschäumt,
Boote in See stechen,
die alte Kate träumt.

Der Ginster im Frühjahr strahlt,
Bilder, von Wolken gemalt,
Strandflieder lugt aus dem Sande hervor,
Dünenrose streckt sich empor.

Strandläufer emsig und flink,
in der Ferne zwitschert ein Fink,
Möven schreien bis in die Nacht,
seit wachsam und seht, was das Meer stets macht!

Still glitzernd, so lockt es die Schar,
weh' euch in der Nacht, fürwahr!
Der Morgen bringt es ans Licht!
Woher? Das sieht man nicht.

Aus der Tiefe, versunkene Planken,
Geheimnisse um das Treibholz ranken.
Es raschalt im Schilf, wer mag das wohl sein?
Der Haubentaucher mit seinen Kinderlein!

Und dort, mit stolzem Blick,
präsentieren die Schwäne ihr Liebesglück.
Salzig die Haut und der Geschmack,
Kind wird getragen - huckepack.

Zärtlich streichelt der Wind meine Hand,
am Strand, im warmen Sand,

ich fühl', dies ist mein Land.
Kommentar
Moin Wolkenspiel,
vielen Dank für den Geburtstagsreim. Und dann auch noch ein soooo langes Gedicht...
Beim Lesen kam bei mir wieder die Sehnsucht hoch. Denn alles, was ich im Moment so sehr vermisse wird genannt. Und das Kopfkino lieferte die passenden Bilder dazu. So ist das, wenn man es  in diesem Jahr noch nicht geschafft hat, das Töwerland zu besuchen. Und da der Herbst auf Juist auch ganz schön sein kann, gebe ich die Hoffnung noch nicht auf, wenigstens ein paar Tage auf meiner Lieblingsinsel zu verbringen. Dann werde ich an Ihre Zeilen denken, und fühlen und sagen: " Dies ist mein Land", mein Töwerland.
Viele Grüße,
Ulrich Külshammer

40.
31.08.2012, 08:08 von Sabine
Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!!

Sabine
Kommentar
Moin Sabine,
vielen Dank für die Geburtstagsgrüße. Wieder ist man ein Jahr älter geworden. Viele sagen, mit jedem Jahr wird man weiser - aber irgendwie merke ich davon noch gar nichts. Naja, vielleicht kommt das ja noch, denn so alt bin ich ja noch nicht Zwink
Viele Grüße,
Ulrich

39.
25.03.2012, 21:20 von wolkenspiel
Ich stöbere sehr oft und gerne,
durch diese HP - aus der Ferne.
Wohne im schönen Hessenland,
sehn' mich nach Meer und Sand.
Drum schicke ich folgende Zeilen,
werd' in Gedanken gerne verweilen:

Ich sah’ eine Insel …

Ich sah’ eine Insel, war niemals dort,
umgeben vom Meer, ein göttlicher Ort.

Die Technik hat es geschafft,
mir diese Insel näher gebracht.

Mit Google fand ich dies Paradies,
ein „heißer Tipp“ mich zum Link verwies.

Schon oft hab’ ich die Bilder geschaut,
wie schön ist doch die Insel gebaut.

Dort, wo des Künstlers Idee entsprießt,
ein Kleinod ist’s, die Insel Juist!
Kommentar
Moin wolkenspiel,
dass ist ja'n Ding: ein Gästebucheintrag in Reimform. Das hatte ich bis jetzt noch nicht. Vielen Dank dafür! Und auch für das Lob. Das erfreut das Herz des Webmasters, wie sich die "Internetkünstler" wenig poetisch schimpfen. Ich würde ja auch gerne in Reimform antworten, aber da muß ich wohl geschlafen haben als der liebe Gott diese Gabe verteilte Zwink
Aber was muß ich da lesen, Sie waren noch nie auf der Insel Juist? Das sollten Sie bald mal ändern. Ich bin mir sicher, dann fließen noch ganz viele begeisterte Reime aus Ihrer Feder, von diesem ganz tollen Sandhaufen im Meer. Juist hat noch jeden verzaubert - und den Anfang hat diese Webseite ja schon gemacht.
In diesem Sinne dann hoffentlich bis ganz bald auf dem Töwerland,
Ulrich Külshammer

P.S.: Ihre Webseite gefällt mir auch sehr gut.

38.
08.02.2012, 20:33 von \"Verjüstet\"
Jaaaaaaaaaaaaaa!!!!!LachHier steht die langersehnte Zahl:11111.Juchuuuuu
Kommentar
Moin Verjüstet,
herzlichen Glückwunsch zur närrischen Besucherzahl 11111. Da haben Sie ja Glück gehabt. Eine Pappnase und ein Beutel Konfetti würde als Belohnng ja jetzt zur beginnenden närrischen Zeit passen, oder? Oder doch lieber was anderes? Habe aber keine Adresse.
Hier im Rheinland wird es ja langsam ernst mit der 5. Jahreszeit und ich überlege, wie es anstelle möglichst wenig davon mitzubekommen. Fluchtpunkt Juist ist in diesem Jahr ja recht problematisch, da man nicht weiß, wie lange die Juister Eiszeit noch dauert. Ansonsten bleibt nur Fenster und Türen zu und sich mit schönen Dingen beschäftigen.
In diesem Sinne viele Grüße,
Ulrich Külshammer


37.
05.02.2012, 12:34 von \"Verjüstet\"
.........schon wieder verpaßt!MannoTraurig
Kommentar
Moin Verjüstet,
was verpaßt? Die Fähre? Fährt doch eh nicht im Moment. Den Flieger? Geht bestimmt noch einer heute.
Ach, Sie meinen die Besucherzahl! 11000 ist zwar eine schöne Zahl, noch viel schöner ist doch die 11111 !!! Wer die trifft... Zwink
Frostige Grüße,
Ulrich Külshammer

36.
25.12.2011, 00:13 von Claus
Moin Ulrich, zwar einige Minuten verspätet aber dennoch: Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich Dir (und Sabine, die das bestimmt auch liest) und eine ruhige Zeit zwischen den Jahren. Ich weiß ja nicht, wie trubelig sich Dein Leben im Moment gestaltet, aber Ruhe und Besinnung ist eigentlich immer gut - finde ich :-)
Ihr habt mir mit Eurem Weihnachtspäckchen eine riesige Freude gemacht, unabhängig von dem, was ich in der neuen Podcastfolge dazu erzählt habe. Habt´ ganz herzlichen Dank dafür!
Lasst es Euch gut gehen und kommt gut in das neue Jahr rein.
Liebe Grüße, Claus
Kommentar
Moin Claus,
vielen Dank für Deine Weihnachtswünsche. Bist aber noch nicht zu spät damit, auch heute ist noch Weihnachten.
Es freut mich, dass unser Päckchen Dir Freude bereitet hat. Das ist doch letztlich der Sinn von Weihnachten, anderen eine Freude machen.
Die nächsten Tage werden ich ruhig angehen, zumal bei mir im neuen Jahr gezwungener Maßen einige entscheidende Veränderungen anstehen, die mir ein wenig Angst machen. Ab einem gewißen Alter fallen einem gewiße Änderungen nicht mehr so leicht. Aber das gehört nicht hierher. Da können wir mal per Email oder bei einer Tasse Kaffee in der Sturmklause drüber reden.
Dir und Lena noch schöne Rest-Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr (letzteres aber bitte nicht zu wörtlich nehmen Zwink )
Viele Grüße,
Ulrich

35.
24.12.2011, 01:08 von Verjustet;-)
Hallo Ulrich!

Wünsche Ihnen und allen Gästebuchlesern schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch!
Bin in Gedanken zu beiden Anlässen auf
Juist
Biggrin
Kommentar
Moin Verjüstet;-),
danke für die lieben Weihnachtswünsche.

Auch ich wünsche Ihnen und allen Gästebuchlesern ein frohes Weihnachtsfest, einen geruhsamen Jahreswechsel und ein friedliches und gesundes Jahr 2012.

In Gedanken bin ich nicht nur zu diesen Anlässen auf Juist, sondern fast täglich Zwink
Weihnachtliche Grüße,
Ulrich Külshammer

34.
14.12.2011, 22:13 von Verjüstet;-)
Hallo Ulrich!

Werde es nochmal versuchen........und irgendwann schaffen.Biggrin
Bei den täglichen Besucherzahlen kann es
ja nicht mehr soooo lange dauern!
Also Daumen drücken!
Gruß nach RatingenNeutral
Kommentar
Moin Verjuistet;-),
so ist es richtig: niemals aufgeben. Die nächste Chance kommt bestimmt. In ca. 58 Tagen kommt die Schnapszahl. Das müsste so Anfang bis Mitte Februar sein. Passt ja auch zur dann herrschenden Karnevalszeit im Rheinland Zwink
Besuche der Website und Eintragungen im Gästebuch und Forum sind aber auch zwischenzeitlich jederzeit willkommen - und das sogar von allen die Lust haben.
In diesem Sinne viel Glück, Verjuistet;-), wird schon klappen, und bis bald,
Ulrich

››
1 2 3

Powered by: MatPo